Wir haben eine Vision
Im Mittelpunkt unserer Arbeit in der Münchner Hämatologiepraxis MHP steht unsere Verantwortung für Menschen mit bösartigen Erkrankungen. Eine patientenzentrierte Medizin mit besonderem Schwerpunkt auf einer guten Patienten-Arzt-Kommunikation ist uns selbstverständlich. Unsere Schwerpunkte stellen dabei die Abklärung und Diagnostik insbesondere von hämatologischen Erkrankungen (in Zusammenarbeit mit dem MLL Münchner Leukämielabor GmbH ) sowie die Therapie bösartiger Erkrankungen dar. Darüber hinaus stehen wir für Beratungen auch im Rahmen von Zweitmeinungen gerne zur Verfügung.

Diagnostik und Therapie
In enger Kooperation mit dem MLL Münchner Leukämielabor GmbH führen wir nach Blutentnahme oder Knochenmarkpunktion zeitnah Analysen zur Diagnose und zur Therapiekontrolle durch. Zusätzlich benötigte Untersuchungen wie Ultraschall und EKG werden ebenso angeboten. Weitergehende bildgebende Verfahren wie CT und MRT werden kurzfristig organisiert. Mit den weitaus verbesserten und vielfältigeren Therapiemöglichkeiten und besser kontrollierbaren Nebenwirkungen können viele Krebserkrankungen heute auch ambulant in unserer Praxis behandelt werden.

Kurze Wege, rasche Diagnose, schnelle und erfolgreiche Therapie
Die Münchner Hämatologiepraxis ermöglicht in enger Kooperation mit dem MLL Münchner Leukämielabor GmbH eine sehr rasche Abklärung bösartiger Erkrankungen und - wenn nötig -  einen zeitnahen Therapiebeginn. Die enge Verzahnung der Diagnostik von insbesondere hämatologischen Erkrankungen und deren Therapie unter einem Dach schafft die Voraussetzungen für ein optimales Therapieergebnis.